kreismeisterschaften1

11. EN-Tennis-Einzel-Kreismeisterschaft 2015

6 Titel für Gevelsberg und Schwelm, Städtewertung geht erneut an  Gevelsberg

Am Samstag, d.19.09. wurden auf der Anlage von TC Ludwigstal die Kreismeister 2015 ermittelt. So waren bei den Herren A Spieler ab LK 1 vertreten und auch in anderen Altersklassen Spieler aus Verbands-, Landes – und Regionalligen.

Überragend die Bilanz der Sportlerinnen und Sportler aus Gevelsberg, Schwelm und Breckerfeld. Mit 6 Titeln, wie zuvor beschrieben, bei den Damen und Herren A, Damen 30, Herren 40, 50 und 70 ein schönes Ergebnis. Dazu kommen die 2. Plätze von Viktoria Navratilova Damen A, Philipp Steinberg Herren A, Corina Tsiokas Breckerfeld Damen 30, Julia Baltin Damen 40, Stefan Steinbach Herren 40, Ulrich Steinbach Herren 50 Joachim Hiby Herren 65 und Elena Schönlau Damen B.
Hieraus erklärt sich auch der erneute Gewinn des Pokals Städtewertung für Gevelsberg.

Hochklassig war die Partie Herren A  zwischen dem Gevelsberger Ivaylo Trifonov und Philipp Steinberg  BW Schwelm, die der Sieger des Vorjahres  Trifonov in 2 Sätzen für sich entschied.

Ein sehr schönes Spiel lieferten sich  bei den Damen 30 Henrike Steinbach RW Gevelsberg und CorinaTsiokas TC Breckerfeld. Tsiokas musste sich allerdings der in 2 Sätzen stark aufspielenden Steinbach beugen.

Die seit vielen Jahren erfolgreiche Sandra Schöneweiß Hattingen (spielt bei RW Stiepel Westfalenliga) war auch in diesem Jahr bei den Damen 40 erneut gegen Julia Baltin RW Gevelsberg erfolgreich.

Das interne Vereinsduell Herren 50 Ulrich Steinbach gegen Achim Dahlmann (beide RW Gevelsberg) entschied Dahlmann für sich.

Bei den Herren 65 wurde Norbert Langer RW Hattingen gegen Joachim Hiby RW Gevelsberg Kreismeister.

Finalergebnisse beim TC Ludwigstal Hattingen

Damen A:
Martina Navratilova (TC GW Silschede) – Viktoria Navratilova (TC GW Silschede) 6:3/6:3

Herren A:
Ivaylo Trifonov (TC RW Gevelsberg) – Philip Steinberg (TC BW Schwelm)    6:3/6:2

Damen 30:
Henrike Steinbach (TC RW Gevelsberg) – Corina Tsiokas (TC Breckerfeld) 6:0/6:1

Herren 30:
Yannic Aurandt (TuS Ende) – Jan Mülheims (TC BW Schwelm) 6:2/6:3

Damen 40:
Sandra Schöneweiß (RW Stiepel/Hattingen) – Julia Baltin (TC RW Gevelsberg) 6:1/6:0

Herren 40:
Michael Krapp (TC BW Gevelsberg) – Stefan Steinbach (TC GW Silschede) 6:1/7:6

Damen 50:
Marion Idel (TC Bommern)– Julia Koch (TSG Sprockhövel) 6:2/6:1

Herren 50:
Achim Dahlmann (TC RW Gevelsberg) – Ulrich Steinbach (TC RW Gevelsberg) 6:0/6:0

Herren 60:
Heinz-Walter Freitag (TuS Ende/SG Vorhalle) – Klaus Kümper (BSG GW Hattingen) 6:1/6:2

Herren 65:
Norbert Langer (TG RW Hattingen) – Joachim Hiby (TC RW Gevelsberg) 6:1/7:6

Herren 70:
Detlef Holinski (TC BW Schwelm) – Franz Danowski (TG Hiddinghausen)     6:3/3:4 (Aufgabe Danowski)

Damen B:
Nadja Pachner (TG RW Hattingen) – Elena Schönlau (TC BW Gevelsberg)     3:0 (Aufgabe Schönlau)

Herren B:
Thorge Kiwitt (TG Hiddinghausen) – Leonard Krieft (TSG Sprockhövel) 6:1/6:1

Leistungsklasse C (Breitensport):
Damen 40 C:
Nicole Müller (TSG Sprockhövel) – Patricia Schott (TC Volmarstein) 6:1/6:0

Herren 40 C:
Stefan Voigt (TC RW Hardenstein) – Dirk Ampler (TuS Ende)      5:1 (Aufgabe Ampler)

Herren 60 C:
Hans-Günter Abendroth (TG Hiddinghausen) – Ulrich Sauer (TG Hiddinghausen) 6:4/6:1