Doppel- und Mixed-Turnier zum Saisonabschluss2016

Eine überaus erfolgreiche Saison geht nun zu Ende. Zum Abschluss fand das nun schon traditionelle Doppel- und Mixed-Turnier am Samstag, 24. September 2016 statt. Bei sommerlichen 23 Grad kam eine lustige Truppe aus Aktiven, Familienmitgliedern, Freunden und am Tennis Interessierten zusammen.

Die Paarungen wurden in jeder Runde neu zusammengestellt und nach drei bis vier Spielrunden wurde ein gemütlicher Abend im Clubhausbistro "Matchpoint" eingeleitet. Der Spiel- und Spaßcharakter der Veranstaltung war deutlich zu spüren und wir freuen uns schon auf das nächstes Doppel- und Mixed-Turnier zum Auftakt in die Sommersaison 2017!

Kreismeister 2016

Henrike Steinbach (ganz links) wurde Kreismeisterin bei den Damen!  Jochen Hiby (2. von rechts) wurde 2. Kreismeister bei den Herren 65.

Aktive des Eltern-Kind-Turniers

Es war eine riesen Gaudi. Von Klein bis Groß hatten alle Spass, das Wetter machte mit und nach der Urkunden- und Medallien-Verleihung stärkten sich alle mit Pizza!

matchpoint

Matteo Ferro und seine Frau Maria verwöhnen jetzt alle Mitglieder unseres Clubs sowie alle Gäste mit italienischer Küche hier bei uns auf der Anlage. Neben Pizza, Pasta vor Ort bieten sie auch einen Lieferservice an. Geöffnet ist von Dienstag bis Sonntag von 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

endrunde

Nach einem tollen Abschneiden als Gruppenerster bei den Spielen in diesem Sommer können unsere U15 Jungs noch Kreismeister werden. Das Spiel gegen TuS Ende findet am 22.09.2016 in Hagen Ende statt.

Unsere Damen 40 spielen bereits in der zweiten Saison in der Verbandsliga und aktuell stehen schon drei Siegen nur einer Niederlage gegenüber. Somit ist der Klassenerhalt so gut wie gesichert. Am letzten Wochenende wurde der dritte Sieg beim TC Bad Westernkotten eingefahren. Souverän gespielt haben Julia Baltin, Heike Kirschner-Bolte, Diana Hübschke und Christina Baltin. Unglücklich dagegen gingen die beiden Einzel von Kirsten Bieker und Jacqueline Jendyk aus, die ihre Matches knapp verloren.

Also hieß es nach den Einzeln vier zu zwei für Gevelsberg. Es musste also "nur" noch ein Doppel gewonnen werden. Durch eine clevere siebener Aufstellung wurden dann zwei Doppel gewonnen und die Damen konnten sechs zu drei siegreich nach Hause fahren.

Am 18. Juni kommt es um 12:00 Uhr zu einer Spitzenpartie gegen den TV Plettenberg auf unserer schmucken Anlage am Hundeicken. Die Mannschaft hofft, dass bis Samstag die angeschlagenen Spielerinnen Diana Hübschke und Julia Baltin verletzungsfrei sind und in guter Verfassung gegen die Gruppen-Zweiten antreten können.

Zum Heimspiel der Herren Verbandsliga gibt es für jeden anwesenden Zuschauer für jedes gewonnene Einzel und für jedes gewonnene Doppel ein Freigetränk!

Sonntag, 12. Juni, 10 Uhr. Wir freuen uns auf Euch!

 

7:2 Erfolg beim VfL Tennis Kamen

Unsere Spielgemeinschaft mit dem TC Blau-Weiß Schwelm kämpft auch im nächsten Jahr in der Westfalenliga. 7:2 hört sich deutlich an, aber das war es nun wirklich nicht. Topspieler Achim Dahlmann verletzte sich bei 5:2 Führung und biss die Zähne zusammen, um diesen wichtigen Punkt in zwei Sätzen einzufahren. Georg Molineus an Position drei gelang es einen 3:6 Rückstand im Matchtiebreak in ein 10:6 umzuwandeln. Thomas Groß und Frank Schemmer lagen beide im ersten Satz mit 3:5 zurück, um dann jeweils den Satz noch mit 7:5 für sich zu entscheiden und beide gewannen den zweiten Satz dann deutlich. Der entscheidende Punkt zum Sieg resultierte aus der verletzungsbedingten Aufgabe des Kamener Gegners von Ulrich Steinbach (Position zwei). Die Doppel wurden nicht mehr gespielt und mit 2:1 für Gevelsberg gewertet.

Tennisturnier für Juniorinnen und Junioren.
In allen Altersklassen werden Anfänger und Fortgeschrittene Gruppen angeboten.
Für die Teilnahme werden Grundkenntnisse und eine Mitgliedschaft in einem Tennisverein vorausgesetzt.

Meldeschluss: 25.05.2016
Auslosung: 26.05.2016
Nenngeld: 20,00 Euro

Turnierdetails

Unsere U15 Spieler gegen TG Westhofen

Das erste Spiel der Saison gegen die TG Westhofen 1 wurde direkt mit Bravour gemeistert. Die Jungen aus der U15-Mannschaft gewannen mit 6:0.

Einzel spielten: Paul Meiner, Fynn Mack, Jannik Bärenfänger und Erik Busche.

Doppel spielten: Paul Meiner/Erik Busche und Fynn Mack/Luca Runge.